Eine Symbolfigur - zwei Namen

 

 

1967 wurde der Münsternarr als Einzelfigur der Friburger Fasnet von der Breisgauer Narrenzunft (BNZ) ins Leben gerufen.

 

Als 1975 dann unsere Zunft gegründet wurde, war zunächst beabsichtigt, ihr den Namen "Zunft Friburger Münsternarren" zu geben. Von verschiedenen Seiten wurde jedoch befürchtet, es könnte zu Verwechslung mit der "BNZ - Einzelfigur" des Münsternarren kommen. Da Freiburg jedoch, wie z.B. Breisach und Ulm, eine Münsterstadt ist, einigte man sich einvernehmlich auf den Namen "Münsterstadt - Narren" 

 

 

ru 

406617